24Plus

Politisch korrektes Essen

Zigeunersauce hat nichts mit Roma und Sinti zu tun

Die Nachricht aus der Zentrale der Rewe Group ist kurz und deutlich: „Unabhängig von der Entscheidung der Marke Knorr werden wir den Begriff Zigeunersauce bei unseren Eigenmarkenprodukten sowohl bei Rewe als auch bei Penny zukünftig nicht mehr verwenden und ersetzen“, teilt der Konzernsprecher mit. Über Details werde das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Exil des spanischen Ex-Königs

Juan Carlos soll Spanien heimlich verlassen haben

Schon bevor er seine Auswanderung offiziell erklärte, ist Juan Carlos Berichten zufolge ausgereist. Demnach soll er sich in der Dominikanischen Republik aufhalten.

Katholische Kirche

Carolin Kebekus: "Ihr habt uns zu Nutten gemacht"

Carolin Kebekus (40) geht erneut hart mit der katholischen Kirche ins Gericht. Ein Video der Komikerin, das am Donnerstag veröffentlicht wurde, befasst sich mit der Rolle der Frauen in kirchlichen Institutionen - und lässt daran kein gutes Haar.

Weltgesundheitsorganisation

Amtlich: USA treten offiziell aus WHO aus

Die USA haben ihren Austritt aus der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vollzogen. Eine entsprechende Erklärung ist UN-Generalsekretär António Guterres überreicht worden.

Bundeswehr

Verurteilte schwule Soldaten sollen rehabilitiert werden

Jahrzehntelang wurden Bundeswehrsoldaten für ihre Homosexualität diskriminiert. Das Verteidigungsministerium hat sich nun entschuldigt und will die Opfer rehabilitieren.

Formel 1

So wurde Sebastian Vettel bei Ferrari abserviert

Kurz vor dem Start in die neue Formel-1-Saison hat Sebastian Vettel dem Ärger über die Art der Ausmusterung bei seinem Arbeitgeber Ferrari Luft gemacht.

Fussball

Leroy Sané von Manchester City zum FC Bayern

Der Königstransfer des FC Bayern München ist offenbar perfekt. Fußball-Nationalspieler Leroy Sané hat sich nach Medienberichten offenbar mit dem deutschen Meister auf einen Wechsel geeinigt.

Bundesliga

Fortuna Düsseldorf steigt nach Pleite bei Union Berlin ab

Im Moment der riesigen Enttäuschung hätte Uwe Rösler am liebsten noch weitergekämpft. Doch das Spiel war verloren. Fortuna Düsseldorf muss nach einem maßlos frustrierenden Bundesliga-Finale den bitteren Gang in die 2. Liga antreten.

Jürgen Klopp

FC Liverpool nach 30 Jahren wieder Meister

Jetzt bauen sie ihm wohl endgültig ein Denkmal: Jürgen Klopp geht mit dem nächsten Meilenstein seiner Erfolgskarriere als Vereinslegende in die Geschichte des FC Liverpool ein.

DONALD TRUMP

Neue Kritik an Deutschland: "Billion"-Schulden

Der Neustart seines Wahlkampfs ist für US-Präsident Donald Trump bei der ersten Massenkundgebung seit Beginn der Corona-Krise enttäuschend verlaufen. Bei der Veranstaltung in einer Arena in Tulsa (Oklahoma) blieben am Samstagabend zahlreiche der gut rund 19.200 Plätze leer.

Wegweisendes Urteil

BGH entscheidet zum "Recht auf Vergessen"

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe muss zwei Klagen zur Löschpflicht von Google und damit zum sogenannten Recht auf Vergessen entscheiden. Im Mittelpunkt stand bei der Verhandlung am Dienstag Artikel 17 der EU-weit geltenden Datenschutz-Grundverordnung: Demnach haben Betroffene grundsätzlich einen Anspruch darauf, dass ihre Daten gelöscht werden – allerdings nicht in jedem Fall.

Deutschland

Donald Trump will 10.000 Soldaten abziehen

US-Präsident Donald Trump will Deutschland mit dem Abzug von fast 10.000 Soldaten für aus seiner Sicht zu geringe Militärausgaben bestrafen. Er kündigte an, den nach Japan größten US-Truppenstandort weltweit drastisch zu verkleinern: Von derzeit 34.500 Soldaten sollen nur 25.000 übrig bleiben.

COVID-19

Zahl der Infektionen in Peking steigt weiter rapide an

Binnen weniger Stunden gab es in Chinas Hauptstadt dutzende neue Corona-Fälle, offenbar sind sie alle auf einen Großmarkt zurückzuführen. Die Behörden reagieren drastisch.

Europareisen

Spanien öffnet Grenzen schon am 21. Juni

Von Montag an können Urlauber aus Deutschland wieder zu beliebten Zielen in Europa aufbrechen. Die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes als Folge der Corona-Pandemie wird voraussichtlich für 27 europäische Staaten aufgehoben, zugleich lassen die meisten Länder wieder Touristen einreisen.

Mallorca Tourismus

Der "Ballermann" auf Malle soll der Vergangenheit angehören

Während der Tourismus auf Mallorca langsam hochgefahren wird, bleibt der Ballermann ganz offensichtlich auf der Strecke. Das ist auch der erklärte Wille der Politik.

Shortnews

England

Jürgen Klopp zum Fußball-Manager des Jahres gewählt

Jürgen Klopp ist nach dem Gewinn der Meisterschaft mit dem FC Liverpool von seinen Trainerkollegen zum Fußball-Manager des Jahres in England gewählt worden. Der Coach erhielt die Sir Alex Ferguson Trophy für seine herausragenden Leistungen. Klopp hatte Liverpool in der abgelaufenen Saison zum ersten Meistertitel seit 30 Jahren geführt. "Das ist sehr besonders für mich, weil ich von meinen Kollegen gewählt worden bin", sagte Klopp. Ferguson, der einst Manchester United zur Weltmarke formte, hob die "außerordentliche" Leistung von Klopps Team hervor. "Du hast es absolut verdient".

Fussball England

Lovren und Lallana verlassen Liverpool

Der kroatische Nationalspieler Dejan Lovren und Adam Lallana verlassen den von Jürgen Klopp trainierten englischen Fußballmeister FC Liverpool. Nach sechs Jahren bei den Reds wechselt der 31 Jahre alte Innenverteidiger Lovren in die russische Premjer-Liga zu Zenit St. Petersburg. Das gaben beide Clubs bekannt. Beim russischen Meister unterschrieb Lovren einen Dreijahresvertrag bis 2023. Lallana zieht es indes zu Brighton and Hove Albion. Beim Premier-League-15. erhält der 32-Jährige einen Dreijahresvertrag.

COVID-19: Deutschland

351 registrierte Corona-Neuinfektionen

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben 351 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages (15.7.) gemeldet. Damit waren seit Beginn mindestens 199.726 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. In Deutschland starben bislang 9.071 mit dem Virus infizierte Menschen - das bedeutet ein Plus von 3 im Vergleich zum Vortag. 186.000 Menschen haben die Infektion überstanden. Die Reproduktionszahl, kurz R-Wert, lag bei 1,02 (Vortag: 1,06). Das bedeutet, dass ein Infizierter im Mittel etwa einen weiteren Menschen ansteckt.

Fussball

Liverpool verpasst Punkterekord

Der FC Liverpool kann den Punkterekord in der Premier League in dieser Saison nicht mehr knacken. Die von Jürgen Klopp trainierten Reds verloren beim FC Arsenal mit 1:2 (1:2) und haben weiterhin 93 Zähler auf dem Konto. Damit ist die 100-Punkte-Rekordmarke von Manchester City (2018) an den ausstehenden zwei Spieltagen nicht mehr erreichbar. Sadio Mane hatte die Gäste im leeren Emirates Stadium in der 20. Minute in Führung gebracht, noch vor der Pause drehten Alexandre Lacazette (32.) und Reiss Nelson (44.) die Partie. Für das Klopp-Team war es erst die dritte Niederlage in der ersten Meistersaison seit 30 Jahren.

Welternährungsbericht

Hunger auf dem Vormarsch

Der Hunger ist weltweit auf dem Vormarsch: Die Corona-Krise sorgt zudem zu einen sprunghaften Anstieg der Zahl der unterernährten Menschen. Aktuell ist jeder elfte Mensch unterernährt. Das schreiben die Vereinten Nationen in ihrem Welternährungsbericht. Dazu gehören auch Millionen Kinder, die zu wenig zu essen bekommen, um gesund aufzuwachsen. Experten ischätzen, dass im Jahr 2019 rund 690 Millionen Menschen unterernährt waren. Das sind knapp neun Prozent der Weltbevölkerung. Durch die Corona-Krise könnten 83 bis 132 Millionen Menschen zusätzlich ernste Not leiden.